Die beliebtesten Fußballspiele

Wenn es jemals einen Weltsport gab, dann ist es Fußball. Es wird von fast jedem gespielt und erfordert lediglich einen Ball und einige Tormarkierungen. Es ist keine teure Ausrüstung erforderlich, aber trotzdem kann diese Sportart auf einem wahnsinnig hohen Niveau und mit einer taktischen Tiefe gespielt werden.

All diese verschiedenen Elemente des Sports auf Videospiele zu übertragen, ist eine knifflige Angelegenheit, doch vielen Spieleherstellern ist es gelungen, den Fußball erfolgreich in ein Videospiel zu packen. Wenig später erlebte auch die Online-Casino-Branche ihr Boom. Die Spieler wollten nicht mehr in die Spielhalle, sondern würden lieber zu Hause mit Clone Bonus Tricks zocken.

Es folgt eine Auflistung der besten Videospiele zum Thema Fußball.

Virtua Striker

Das Spiel Virtua Striker ist in der Geschichte der Video-Fußballspiele von enormer Bedeutung. Es war das erste Fußballspiel, bei dem 3D-Spielermodelle verwendet wurden. In der Arcade-Version könnten die Spieler zusammen mit 16 anderen Teams an einem Turnier teilnehmen und versuchen, das Finale zu erreichen. Es war nicht allzu komplex, aber es machte unglaublich viel Spaß und war für diejenigen, die mit Top-Down-Fußballspielen aufgewachsen waren, unglaublich realistisch.

Actua Soccer

Actua Soccer wurde vom Gremlins Interactive Team entwickelt und war eines der umfassendsten Fußballspiele aller Zeiten, als es 1995 veröffentlicht wurde. Zum ersten Mal in einem Heimkonsolen-Fußballspiel gab es eine 3D-Grafik-Engine. Das Gameplay war hervorragend, mit einer tiefen Strategie und einer fantastischen Grafik.

Kick Off 2

Fast 30 Jahre nach der Veröffentlichung des Spieles Kick Off 2, finden immer noch jährliche Turniere statt. Kick Off 2 wird oft als eines der besten Fußballspiele angesehen, die jemals gemacht wurden. Das Gameplay ist nach all den Jahren immer noch scharf. Es lohnt sich immer zu spielen, wenn Sie eine Explosion aus der Vergangenheit wollen.

Head-On Soccer

Dieses Spiel war absolut verrückt. Die Teams konnten je nach Kader sehr schmutzig oder auch sauber spielen. Jeder Spieler hatte auch Zugang zu besonderen Fähigkeiten, wie z. B. tauchen, um ein Tor zu erzielen. Sie können aus 51 nationalen Mannschaften auswählen und mit bis zu vier Freunden antreten.

Weltmeisterschaft 98

Das erste von EA entwickelte Weltcup-Spiel, World Cup 98, hat uns gezeigt, was Sportspiele sein können. Die Tatsache, dass jedes der französischen Stadien sein eigenes kleines filmisches Intro erhielt, zusammen mit der 3D-Player-Grafik und den genauen nationalen Kits, war zu dieser Zeit revolutionär.

Pro Evolution Soccer

Wenn Sie in den frühen 2000er Jahren aufgewachsen sind, war PES das De-facto-Fußballspiel für alle echten Fans. Obwohl es einige unglaublich dumme Clubnamen gab, um die Lizenzierung zu umgehen (ST Red für Stoke City oder West Midlands Village für Aston Villa?), war es unglaublich realistisch und herausfordernd. Das hat sich geändert, als die FIFA aufholte.

FIFA

Die FIFA-Serie ist de facto der König der modernen Fußballspiele und verdient ihren Platz weit oben auf der Liste. Das Gameplay ist mittlerweile hervorragend und wird jedes Jahr weiterentwickelt, aber es ist mehr als das. Die riesige Auswahl an Modi bietet nahezu endlosen Wiederholungswert. Die Grafik ist fantastisch, während die Vielzahl der Lizenzen das Spiel so real wie möglich hält.

Football Manager

In der Football Manager-Serie wird Fußball in der Tat sehr ernst. Die taktische Tiefe, die Trainern zur Verfügung steht, ist einfach revolutionär. So können die Spieler eigene Taktik entwickeln und sich als revolutionärer Fußballer oder totaler Narr erweisen. Wer zu viele Spieler verärgert, kann auch seinen Job riskieren.

About the Author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Show Buttons
Hide Buttons